Veranstaltungen

Weihnachtliche Fußgängerzone in Zweibrücken

Zweibrücker schmücken Weihnachtsbäume in der Innenstadt

Weihnachtsbäume schmücken in der Zweibrücker Innenstadt

In diesem Jahr wollen wir den Versuch wagen die seitens der Stadt Zweibrücken platzierten Weihnachtsbäume „selbst“ attraktiv zu gestalten.
Weiterlesen

Nikolaus-Aktion im Zweibrücker EDEKA Ernst

Nikolaus-Aktion bei Edeka Ernst in Zweibrücken

Sonntag, 2. Dezember von 15.00 bis 18.00 Uhr

Große Nikolaus-Aktion bei Edeka Ernst in Zweibrücken

Beim Zweibrücker „EDEKA Ernst“ ist die vorweihnachtliche Stimmung und Vorfreude auf das Weihnachtsfest bereits zu spüren. Nun ist es bald soweit, die große Nikolausaktion von EDEKA Ernst lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Weiterlesen

Zweibrücker schmücken ihre städtischen Weihnachtsbäume

Zweibrücker schmücken ihre Weihnachtsbäume gemeinsam!

Städtische Weihnachsbäume gemeinsam schmücken

möglicherweise ungewöhnlich, aber denkbar.
Weiterlesen

Nikolausaktion_Edeka_

Nikolausaktion am 02.12.18 beim Edeka

Mit viel Liebe wird die Nikolausaktion beim Edeka Ernst in Zweibrücken am 02.12.18 geplant.

Die weihnachtliche Stimmung und Vorfreude ist schon seit ein paar Wochen zu spüren.

Weiterlesen

Zweibrücker Lichterfest 2018

Zweibrücker Lichterfest

Zweibrücker Lichterfest 2018 auf dem Schlossplatz, … mit Tanz, Licht- und Feuerspielen

Am Samstag, 17. November, ab 17 Uhr, findet das Zweibrücker Lichterfest zum dritten Mal statt. Nach der zweiten Auflage im November 2017 und dem wiederholt guten Zuspruch der Bürger wurde seitens der Händlergemeinschaft „Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V.“ und des Stadtmarketing Zweibrücken beschlossen, das Lichterfest jährlich im November fortzuführen.

Weiterlesen

Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. - Verein

Einladung – Infoveranstaltung

Willkommen zur Infoveranstaltung „Zusammen wirken“.

Dienstag, 13. November, 19.00 Uhr, Rathaus Zweibrücken, Ratssaal

Herzlich eingeladen sind Händler, Gastronomen, Dienstleister, Immobilien-/makler und -besitzer. Bestehende und interessierte Projekt-Partner sowie die Presse.

Anmeldungen bis spätestens 10. November, per Fax: Stadtmarketing 06332/871-235.

Weiterlesen

Zweibrücker Saarländertag

Zweibrücker Saarländertag 2019

Vorschau – Zweibrücker Saarländertag 2019

Unter dem Motto „Grenzenlos einkaufen und feiern“ startet der Zweibrücker Saarländertag 2019 in seine 4. Auflage. Am 15. August heißen die Veranstalter erneut alle Zweibrücker Bürger und ganz besonders die Nachbarn herzlich willkommen. Die Anrainer mit individueller Ansprache einzuladen wird nahtlos fortgesetzt. Anlass gibt wieder der Feiertag Mariä Himmelfahrt, den die saarländischen und französischen Nachbarn schon immer gerne für einen Besuch in Zweibrücken nutzen. Auch im Jahr 2019 soll der Feiertag erneut zu einem ausgiebigen Besuch in der Rosenstadt inspirieren. Er wird in allen Programmpunkten durch einen weiteren Kooperationspartner, dem Verein Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken, neben dem Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und dem Stadtmarketing Zweibrücken, gestärkt. Durch das Veranstalter-Trio lassen sich im Jahr 2019 noch weitere Aktivitäten realisieren. Der Verein Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken feiert 2019 sein 150. Jubiläum und ergänzt am 15. August das facettenreiche Veranstaltungsprogramm.

Eröffnung – 15. August 2019, 11 Uhr

Am 15. August wird um 11 Uhr die Öffnung der Fußgängerzone symbolisch durch einen Schlagbaum inszeniert. Der erste Vorsitzende des Gemeinsamhandel, Andreas Michel, schiebt die Schranke auf und erinnert damit sinnbildlich an die Zeit, in der das Saarland und Zweibrücken durch die Staatsgrenzen getrennt waren: Unter der Devise „Zweibrücken ist offen“ für alle Besucher. Zur Feier des Tages werden wieder Rosen verschenkt und „Monsieur Hubert“ begleitet die Eröffnung mit seiner Akkordeonmusik um danach musizierend durch die Innenstadt zu schlendern. Er „bespielt“ die Fußgängerzone, den Kram-Markt auf dem Alexanderplatz, den Flohmarkt (ausnahmsweise) auf dem Herzogplatz und den Schlossplatz. Auf dem Schlossplatz wird ein ganz besonderes Programm geboten.

Veranstalter: Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken, Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und Stadtmarketing Zweibrücken

Zweibrücker Saarländertag

Zweibrücker Saarländertag 2019

Ausblick – Zweibrücker Saarländertag 2019

Unter dem Motto „Grenzenlos einkaufen und feiern“ startet der Zweibrücker Saarländertag 2019 in seine 4. Auflage. Am 15. August heißen die Veranstalter erneut alle Zweibrücker Bürger und ganz besonders die Nachbarn herzlich willkommen. Die Anrainer mit individueller Ansprache einzuladen wird nahtlos fortgesetzt. Anlass gibt wieder der Feiertag Mariä Himmelfahrt, den die saarländischen und französischen Nachbarn schon immer gerne für einen Besuch in Zweibrücken nutzen. Auch im Jahr 2019 soll der Feiertag erneut zu einem ausgiebigen Besuch in der Rosenstadt inspirieren. Er wird in allen Programmpunkten durch einen weiteren Kooperationspartner, dem Verein Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken, neben dem Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und dem Stadtmarketing Zweibrücken, gestärkt. Durch das Veranstalter-Trio lassen sich im Jahr 2019 noch weitere Aktivitäten realisieren. Der Verein Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken feiert 2019 sein 150. Jubiläum und ergänzt am 15. August das facettenreiche Veranstaltungsprogramm.

Eröffnung – 15. August 2019, 11 Uhr

Am 15. August wird um 11 Uhr die Öffnung der Fußgängerzone symbolisch durch einen Schlagbaum inszeniert. Der erste Vorsitzende des Gemeinsamhandel, Andreas Michel, schiebt die Schranke auf und erinnert damit sinnbildlich an die Zeit, in der das Saarland und Zweibrücken durch die Staatsgrenzen getrennt waren: Unter der Devise „Zweibrücken ist offen“ für alle Besucher. Zur Feier des Tages werden wieder Rosen verschenkt und „Monsieur Hubert“ begleitet die Eröffnung mit seiner Akkordeonmusik um danach musizierend durch die Innenstadt zu schlendern. Er „bespielt“ die Fußgängerzone, den Kram-Markt auf dem Alexanderplatz, den Flohmarkt (ausnahmsweise) auf dem Herzogplatz und den Schlossplatz. Auf dem Schlossplatz wird ein ganz besonderes Programm geboten.

Veranstalter: Amicitia e.V. 1869 Zweibrücken, Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und Stadtmarketing Zweibrücken

Artikel Rheinpfalz – 03.11.2018

Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. - Heimat shoppen

Onkel Frieda oder: Fragen, weit über den einen Tag hinaus

Udo Jürgens hat 1976 das Lied Tante Emma veröffentlicht.
Er stellte die persönliche Kundenbindung der Kälte der Discounter gegenüber.

Weiterlesen

Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. - Heimat shoppen

Frühstück bei Gemeinsamhandel

Gemeinsames im Dezember

Unser erstes kleines Frühstück ist ein voller Erfolg

Weiterlesen