You are currently viewing Gesundheit & blaues Licht mit verkaufsoffenem Sonntag

Gesundheit & blaues Licht mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Sonntag, 28. April steht in der Zweibrücker Innenstadt nicht nur alles unter dem Motto „Zweibrücken gesund“. Aktuell addieren sich bei der diesjährigen Initiative neue Projektpartner.

An diesem verkaufsoffenen Sonntag wird der etablierte Gesundheitstag tatkräftig durch sechs Partner aus der Zweibrücker „Blaulichtfamilie“ unterstützt und ergänzt.

ASB/ASJ, DRK, Justiz, Ordnungsamt, Polizei, Verkehrswacht

Die Leitungen der Organisationen des THW Ortsverbands Zweibrücken sowie der Zweibrücker Feuerwehr hatten frühzeitig mitgeteilt, dass sie aus Kapazitätsgründen am 28.04. nicht vor Ort sein können. Alle Gründe dafür sind selbstverständlich nachvollziehbar.

Die ProjektpartnerInnen von ASB/ASJ, DRK, Justiz, Ordnungsamt, Polizei und Verkehrswacht lassen sich an diesem Sonntag gerne befragen und freuen sich auf interessante Gespräche. Einsatzfahrzeuge werden präsentiert und natürlich in Intervallen mit ihrem Blaulicht „initiiert“. Insbesondere die Kinder dürfen sich auf Hüpfburgen, Hand- und Fußfesseln, das „Rote Rittermobil“ – Verkehrsschule für die Kinder (bitte Helm mitbringen) – und vieles mehr freuen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, z.B. am Stand des DRK werden „Knepp mit Soss“ sowie Gegrilltes angeboten.

Das Tagesgeschehen erhält zum 2. Mal Aktivitäten zum Thema „Rollatoren“, organisiert durch die Gemeindeschwestern plus, Claudia Hoffmann/Claus Wilhelm.

Ab ca. 11 Uhr starten die Präsentationen, … einige davon sind zeitversetzt.

Die Geschäfte in der Zweibrücker Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zeitgleich sind das Zweibrücken Fashion Outlet, Edeka Ernst und Möbel Martin verkaufsoffen.

Viele Vereine, Institutionen, Dienstleister, Unternehmen sowie private Akteure präsentieren sich zu den Gesundheitsthemen und auch der Zweibrücker Handel beteiligt sich. Somit sind facettenreiche Angebote für alle Generationen zu erwarten.

Die Veranstaltung endet um 18 Uhr.

Der Italienische Markt wird auch wieder stattfinden!

Von Donnerstag, 25. bis einschließlich Sonntag, 28. April. Die italienischen Händler gastieren auf dem Alexanderplatz und bieten ihre authentischen Produkte aus vielen italienischen Regionen an.

Ab 11 Uhr ist Flohmarkt auf dem Herzog-/Goetheplatz und Krammarkt auf dem Hallplatz.

Die beiden Zweibrücker Parkhäuser sind von 12-19 Uhr geöffnet.

Teilnehmer und Plätze*

Fußgängerzone

Apotheke am Hallplatz – Verkostung in der Apotheke, Infos zum Thema Gesundheit

Hörgeräte Richberg – Kostenloser Hörtest, Vorstellung der neusten Hörgeräte

idee+spiel Cleemann – Die Plopperbahn ist da! Und Sarina Keller liest aus „Kamis mutige Reise ins Unbekannte“, um 14.30 Uhr und 16 Uhr

Root Wellness – Produkte und Beratung für das Wohlbefinden von Menschen und Tieren

Innenstadtkoordination, IKO in Kooperation mit Klimaschutzmanager/in der Stadt – „Klimabox“ für die Kinder zum Spielen, Infos zur Klimaanpassung in Zweibrücken

Kind Zweibrücken – Info-Stand mit Seh + Hörtest vor dem Geschäft

Buchhandlung Thalia – Bücherbasar

Biolandhof Contwig – Solidarische Landwirtschaft, präsentiert sich mit einem Info-Stand und Erzeugnissen

Reico-Ernährungsberatung – Produkte für Mensch und Tier

Hallplatz Galerie

Hochschule KL, Campus Zweibrücken – ab 13 Uhr, „Nachhaltigkeit entdecken“ im Visionarium. Präsentation 3D-Druck, Bastel- und Bauaktivitäten für Jung und Alt.

Alexanderplatz

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Südwestpfalz in Kooperation mit dem Prot. Dekanat Zweibrücken – Infos, rote Kirchenbank „Zeit zu reden“ (bei gutem Wetter), Ballonspiel für die Kinder.

DRK Kreisverband Südwestpfalz e.V. – bietet leckere Bewirtung (Knepp, Gegrilltes), eine Hüpfburg, Info-Zelt, Autoausstellung, Notruf-Infos und vieles mehr.

Polizei Zweibrücken – ein Polizeiauto darf erkundet und „erlebt“ werden.

Verkehrswacht, das „Rote Rittermobil“ mit Fahrrad- Parcours für die Kinder ist vor Ort, bitte Helm mitbringen.

Schlossplatz

Arbeiter Samariter Jugend – Hüpfburg, Infostand, Autoausstellung, Notruf-Infos und vieles mehr

Ordnungsamt – Präsenz auf dem Schlossplatz

Gemeindegeschwister Plus – Infos rund um das Thema Rollatoren

Trimini (VTZ) – Stabilisierungsübungen für Rollatoren und weitere Aktivitäten für Jung und Alt

FC Oberauerbach Tennis/Bogenschießen – es gibt frische Waffeln und einen kleinen Schießstand

Justizvollzugsanstalt Zweibrücken – Infostand, man kann sich ein Gefangenenfahrzeug von innen ansehen und Fuß-Handfesseln testen

Landesinitiative Land in Bewegung – Präsentation der Initiative Bewegungsfreiraum mit kleinen Aktionen: … in jedem Alter fit bleiben oder werden.

*Programmänderungen sind vorbehalten, insbesondere falls es regnet.