Mein Herz für Zweibrücken. Vision und Mission.

Name der Initiative

Gemeinsam handeln.

Aktivitäten für die Stadt Zweibrücken und in der Innenstadt Zweibrücken

Initiatorin

Petra Stricker

Aus meiner Sicht „Zweibrücken hat Perspektiven und Potential“

Die Stadt Zweibrücken ist eine multifunktionale Mittelstadt (die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands) die Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Freizeitaktivitäten vereint. Eine attraktive Stadt mit schönen Plätzen und einer sehr wechselreichen Geschichte.

Wir leben in einer strukturschwachen Region. Gerade hier müssen wir uns dem demografischen Wandel besonders stellen. Vor allem durch die Veränderungen der Altersstruktur unserer Bürger/innen sowie den Anforderungen durch Migration und den digitalen Handel. Wir haben die Aufgabe mit einer geringeren Kaufkraft, im Vergleich zu den nahegelegenen Regionen wie die Vorderpfalz oder die Metropolregion Rhein/Neckar, umzugehen. Beachtlich ist auch der Wettbewerbsdruck unserer unmittelbaren Nachbarstädte, die uns bei sinkenden Einwohnerzahlen und einer alternden Gesellschaft, „Potential“ wegnehmen. Dazu addiert sich die unmittelbare Nähe das „Zweibrücken Fashion Outlet“ (… weitere Infos dazu). All dies erachte ich als Herausforderung. Und auch als Chance.

Den vorgenannten Anforderungen stellen wir uns. Sie gelten selbstverständlich nicht nur dem Citymanagement/Stadtmarketing, sie gelten dem gesamten Netzwerk an Akteuren die für und in unserer Stadt tätig sind. Unser primäres Ziel ist es die Lebensqualität in Zweibrücken weiter zu steigern und für nachfolgende Generationen zu bewahren.

In meinem besonderen Focus stehen die Menschen: die Akteure, d.h. die handelnden Personen mit deren Kooperation ich für die Bürger/innen und Gäste unserer Stadt tätig bin. Wir arbeiten für und an einem lebendigen und pulsierenden Zweibrücken. Mein Streben und meine Absicht ist es stets bürgernah und begreifbar zu sein.                                                                                               

Ein weiteres Ziel ist ein weiterhin „funktionierender“ Handel (nicht nur in der Innenstadt), dessen strategische Anbindung an die Wirtschaft sowie ein zielgerichteter Ausbau unserer Aktivitäten im Hinblick auf den Tourismus.

Ein gutes Netzwerk, auf das ich zwischenzeitlich zurückgreifen kann, ist unentbehrlich.                                                                               

Die Kooperationspartner zur Realisierung meiner Ziele finden sich in der Stadtverwaltung, im Zweibrücken Fashion Outlet, vielen Vereinen, Verbänden, der Wirtschaft und in den interessierten Bürger/innen. Gemeinsame Wege zum Wohl der Stadt Zweibrücken anzustoßen und zu realisieren, das ist mein Ziel.

Citymanagement ist Teil des Stadt-, Handels-, Wirtschafts- und Tourismusmarketings und steht stets in einem dynamischen Prozess.

Ich aktiviere, inszeniere, eigene Maßnahmen und verknüpfe sie mit weiteren. Dann gilt es sie zu bündeln und zu kanalisieren (Realisierung/Presse/Kommunikation).

Vision

Mindestens – in Deutschland – kennt man „Zweibrücken“ (in 2-3 Jahren) als attraktive, interessante und „aktive“ Stadt, mit besonderem Engagement der Menschen, die dort leben.

Mission

Menschen zum gemeinsamen Handeln animieren, inspirieren und daraus kleine „Wunder“ bewirken.
Eine Stadt braucht (auch) ein emotionales Image.

… zur Website der Stadt Zweibrücken