Infos Öffnung Zweibrücker Gastronomie

Zweibrücker Gastronomie offen

Liste der Gastronomie-Betriebe in Zweibrücken und Umgebung

Unsere Zweibrücker Gastronomie war und ist durch die Corona-Epidemie stark betroffen. Ab dem 13. Mai dürfen die Restaurants, Kneipen und Eisdielen – unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften – wieder öffnen. Das ist eine Herausforderung.

Das Motto für die Zweibrücker Gastronomie

Mit dem Motto „Zweibrücker GastrOffen“ werden sukzessive alle Gastronomen gebündelt, die in diese Plattform aufgenommen werden möchten. Sie wird, am Beispiel von „Zweibrücken bringt´s“, ständig aktualisiert, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Somit finden Sie hier künftig alle teilnehmenden Gastro-Partner auf einen Blick und alphabethisch geordnet.

Zweibrücker GastrOffen

Ab Mittwoch, 13. Mai beginnt für die Gastronomie eine neue Phase die durch die Corona Pandemie beeinflusst wird. Zum Schutz für uns alle müssen Vorkehrungen getroffen und Abläufe angepasst werden. Auch die Zweibrücker Gastronomie wird individuelle Lösungen zu den Hygieneschutzmaßnahmen finden. 

Übergeordnete Informationen, die auch für die Zweibrücker Gastronomie gelten

Sie sollten telefonisch oder per E-Mail reservieren. Der Lokal-Einlass und der Ausgang wird in jeder Gastronomie individuell organisiert. Bitte warten Sie im Vorraum oder vor dem Restaurant unter Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstands von 1,5 m zu anderen wartenden Besuchern. Sie werden von dort abgeholt und direkt zu Ihrem Tisch gebracht. Wenn Sie sich im Restaurant zu Ihrem Tisch oder zur Toilette bewegen, besteht die Pflicht eine Maske zur Mund-/Nasenbedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie deshalb Ihre Gesichtsmaske mit.

Ihre Adresse dient nur zur Nachverfolgung

Beim Eintreten muss Ihre Adresse und der Zeitpunkt Ihres Besuchs schriftlich festhalten werden. Die Daten dienen nur zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten und werden nach einem Monat unter Beachtung der DSGVO wieder vernichtet.

Vor dem Lokal wird ein Spender für Händedesinfektionsmittel aufgestellt sein. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor Betreten des Restaurants. Die Tische sind aufgrund der geforderten Mindestabstände reduziert bzw. auseinander gestellt oder durch Plexiglaswände getrennt. An einem Tisch dürfen nur Personen aus maximal zwei getrennten Hausständen sitzen (gemäß 6. CoBeLVO §5 vom 8. Mai 2020). Die Speisekarte finden Sie entweder in einem Plexiglas-Aufsteller, der nach jedem Wechsel der Gäste desinfiziert wird oder es gibt „Wegwerfkarten“ die sozusagen immer druckfrisch an den Tisch geliefert werden. Salz- und Pfefferspender werden vor und nach Gebrauch desinfiziert und nur auf Ihren Wunsch an den Tisch gebracht.

Das Service- sowie Küchen-Personal trägt Schutzmasken.

Aufgrund der derzeit geltenden Regelung muss um 22.00 Uhr geschlossen werden.

Eine Menge Regeln die die Zweibrücker Gastronomie berücksichtigen muss

Viele Vorgaben werden sich wahrscheinlich über die nächsten Wochen hinweg nochmals ändern und werden an die Erfahrungswerte angepasst.

Wichtig ist

Wenn wir alle aufeinander achten und Rücksicht nehmen, werden wir auch diese Zeit überstehen.

Zweibrücken bringt´s

Details zu den Hygienevorschriften

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Sie die Zweibrücker Gastronomie mit Ihrem Besuch, aber auch mit der Beachtung der gesetzlichen Vorgaben. Gemeinsam lassen sich die Regeln besser […]

Kommentare sind deaktiviert.