Muss es immer Nutella sein?

Im Gespräch mit Müttern kommt regelmäßig das Gespräch auf die Ernährung der Kinder.
Diese hätten am liebsten jeden Tag Nutella auf ihrem Brot. 
Wenn sie es dürften, würden sie die süße Creme direkt mit dem Löffel aus dem Glas naschen. 
Das Interesse an gesunde Alternativen ist da.
Es muss aber auch schmecken, sonst wird der gut gemeinte Ersatz ganz schnell zur Seite geschoben.
Da kam es mir gerade recht, dass ich eher durch Zufall, eine schöne Schokoladencreme hergestellt habe.

Ob groß oder klein: viele mögen Nutella.

Als ich diese Woche etwas ausprobieren wollte als Zugabe für den Frühstücks – Quark, habe ich zufälligerweise eine Schokocreme hergestellt.
Ich hatte vergessen, die Pflanzenmilch zu den Zutaten zu geben.
Nachdem ich dann unten stehende Zutaten püriert hatte, war das Ergebnis eine herrliche Schokocreme.
Es ist für viele Menschen vielleicht eine gesunde Alternative zu Nutella.
Folgendes war in dem Becher:
1 gehäufter TL Rohkakao Pulver
1 gestrichener TL Baobab Pulver
1 große Banane
1,5 EL Leinöl
3 Datteln, in kleine Stücke geschnitten
Dieser Nutella Ersatz schmeckt weniger süß und die Zutaten unterstützen die Gesundheit.
Wenn (Pflanzen)milch durchgerührt wird, kann es ein flüssiger Zusatz zum Quark werden.
Das habe ich dann auch nachträglich noch gemacht und das Öl-Quark Frühstück war fertig.
Vielleicht wollt Ihr es ausprobieren? Es macht sehr satt.

Guten Appetit!