4. Zweibrücker Kindertag

Programm Kindertag

1. Juni, ab 10 Uhr

Die Zweibrücker Innenstadt wird an diesem Samstag zum „Spielort“ für alle kleinen Gäste. Vorbeikommen lohnt sich. Was ist los?

Aktionsstände auf Hallplatz und Schlossplatz, ein Bühnenprogramm und die Kindertag-Parade durch die Fußgängerzone erwarten Euch.

Eine Info vorab. Die Sicherheit der Kinder ist uns wichtig.

Der Arbeiter Samariter Bund sorgt für die Sicherheit während der Parade, insbesondere beim Überqueren der Straße vom Alexanderplatz zum Schlossplatz. Ebenso ist er für den Sanitätsdienst verpflichtet.

Meeting-Point „Erste Hilfe“

Am ASB-Stand/Hüpfburg, Eingangsbereich Schlossplatz vor dem Schloss ist während dem Kindertag stets „Hilfe“ angesagt. Sollte ein Kind seine Eltern verlieren oder medizinische Erstversorgung benötigen sollten Sie sich bitte dort melden.

Zum Programm:

Kindertag-Parade, 11 Uhr – Hallplatz

Der Umzug wird mit einen Motorrad von der Polizeiinspektion Zweibrücken angeführt. Rosenkönigin Dina folgt mit Unterstützung des Zweibrücker Oberbürgermeisters Prof. Dr. Marold Wosnitza. Dann schließen sich Fußgruppen an, u.a. die Schüler der Trommelschule von Michel Wack sorgen für „Tam Tam“. Lebensgroße Star-Wars-Charaktere der Gruppierung „Imperial Navy“ statten dem Zweibrücker Kindertag einen exklusiven Besuch ab. Darth Vader, Tie-Fighter, Lord Vader, Jawa, Vertreter der Garde Royale und Sturmtrooper haben sich angemeldet. Sie werden an der Kindertag-Parade teilnehmen und bis 14.30 Uhr in der Zweibrücker Innenstadt verweilen. Ebenso übergroße Ehrengäste, so der Drache Gerhard aus dem Cleewald, Panda Bär Tao-Tao, Shaun, das Schaf, Capt´n Sharky und die beliebte Luna Löffel. Alle stehen zum Fotografieren zur Verfügung.

Bühne/Schlossplatz

Nach der Parade, ab ca. 12 Uhr folgt auf dem Schlossplatz ein Bühnenprogramm mit Kinderanimation und Schautänzen. Mitmachlieder der Zweibrücker Stadtmäuse, und Tänze von Elmiras Orient …

Fußgängerzone

Dort schließen sich Aktivitäten der Händler an. Augenoptik Seybold Epting bietet kostenlose Kinder-Sehtests. Bei idee+spiel Cleemann können noch letzte „Zauberhüte“ gebastelt werden. Zudem gibt es dort viele spezielle Aktionen. Die 2Augenoptiker und die KiTa Wallstraße basteln zum Thema „Auge“. Das beliebte Luftballon-Modellieren sorgt „überall“ für Unterhaltung. Kerstin von „Reksten Kinderquatsch“ ist mit ihrem mobilen Modellage-Koffer auf dem Hallplatz, Schlossplatz und in der Fußgängerzone anzutreffen.

Hallplatz und Hallplatz Galerie

Zwischen 14 bis 15 Uhr sollten die Kleinen in die Hallplatz Galerie kommen. Jupp Simon mit seinem Programm „Der tierisch tolle Patsch“ erwartet Euch. Die Vorstellung findet im 1. OG der Hallplatz Galerie statt. Die Vereinigte Turnerschaft ZW 1891/97 e.V. Abteilung Fechten zeigt Fechtvorführungen im großen Raum neben dem Eiscafé. 

Hallplatz

Hier steht ein Märchenkarussell und am Stand der Zweibrücker Polizeiinspektion können sich die Kinder auf einem Polizei-Motorrad fotografieren lassen. Mit dem Kennenlernen von Musikinstrumenten durch die städtische Musikschule gibt es einen weiteren unterhaltsamen Programmpunkt. AXA Burkhardt/Neugum laden die Kinder zum Kennenlernen ihrer Hunde ein. Am Nils-Nager-Club-Bastelaktionsstand ist Nils Nager persönlich präsent. Dort kann gemalt und gebastelt werden. Entspannen kann man sich im Lese-Zelt der Jugendbücherei bei den Geschichten von der Raupe „Nimmersatt“.

Hallplatz/Clown Willi

In der Apotheke am Hallplatz ist Clown Willi zu Gast. Von 10 bis 12 Uhr ist er in der Apotheke und am Stand vor der Apotheke anzutreffen.

Schlossplatz

Die Jugend des ASB Zweibrücken und der THW Ortsverband Zweibrücken sind mit ihren großen Einsatzfahrzeugen auf dem Schlossplatz vertreten. Die Hüpfburg wird von der Arbeiter Samariter Jugend betreut und motiviert zum Hüpfen und Springen. Auch beim THW kann kann man aktiv werden, dort kann ein Bobby-Car Parcours gefahren werden. Die Kletterburg des Kinderschutzbundes wurde neu angeschafft und wird zum ersten Mal in Betrieb genommen. Das CJD Homburg Saar ist erstmals beim Kindertag dabei und mit einem Stand vertreten, mit Ausmalbildern und kindgerechten Informationen zur Pflanzenwelt. Beim Stand des AWO Stadtverbandsvorstand gibt es Gasballons, Gummibärchen und AWO-Herzen und „Badebomben“. Die Fasenachts-Freunde ZFF laufen nicht nur bei der Parade mit. Sie bieten auch ein Mitmachspiel an: „Entchen angeln“ auf dem Schlossplatz. An Gräsers Maltisch kann man die Star-Wars-Charaktere und andere Figuren bemalen. Beim Stand des BKK-VBU gibt es Buttons zum Selbermachen. Im lila Zelt der Händlergemeinschaft gibt es kleine Überraschungen. Das originale Karthaus-Fahrzeug bleibt nach der Parade zum Besichtigen auf dem Schlossplatz.

Schlossplatz – Zauberhüte und Verlosung 15 Uhr

Im orangenen Zelt des Stadtmarketing erhalten die Kinder, als Lob für einen selbstgebastelten Zauberhut, eine kleine Belohnung. Und den beliebten Smiley-Stempel. Einen Zauberhut zu basteln lohnt sich gleich doppelt. An Kinder mit Zauberhüten wird ein Nummern-Los verteilt und diese Lose nehmen an der Ziehung auf der Bühne teil. Um 15 Uhr solltet Ihr wieder auf dem Schlossplatz sein. Es werden je 2 Eintrittskarten für den Europa-Park in Rust …. mehr dazu und 5 Gutscheine jeweils im Wert von 10 EUR vom Karthaus Infos zur Strecke verlost.

Veranstalter: Stadtmarketing Zweibrücken, Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V.

Zauberhut