Hamburger Fischmarkt auf Tour in Zweibrücken

Hamburger Fischmarkt auf Tour in Zweibrücken

Ab geht`s, … beim „Original Hamburger Fischmarkt auf Tour“ in Zweibrücken.

Vormerken: 3. bis 5. Mai  2019

Von Freitag bis Sonntag (verkaufsoffen) erwartet die Besucherinnen und Besucher der Rosenstadt Zweibrücken wieder echte Fischmarkt-Atmosphäre.

… mit den weltbekannten Marktschreiern, die ihre Angebote auf humorvolle Art „gnadenlos“ billig an die Frau und den Mann bringen.

Ob, Käse-Rudi, Nudel-Kiri, Knabber-Paul, Blumenspezialist „JAK-Peters“, der legendäre Bananen-Fred, Wurst-Herby oder der Fischspezialist Aal-Hinnerk, alle können „etwas“ erzählen. Vieles ist nur Seemannsgarn,  aber zum Lachen ist es allemal. Das ist nicht das Einzige auf diesem Markt. Die Unterhaltungs- und Verkaufstalente werden ergänzt durch ein facettenreiches Angebot an Gewürzen, Tischwäsche, Spielwaren, Pflegeprodukten und vielem mehr. Es gibt viel zu sehen, zu essen, zu kaufen und viel zu lachen.

Am Freitag, 3. Mai, 9 Uhr, beginnt das Erlebniswochenende mit den lautstarken Marktschreiern. An allen drei Tagen dürfen sich die Gäste auf den Wettbewerb „Bierkrug stemmen“ freuen. Alle „Starken“ sind aufgerufen, sich und ihre Kraft zu beweisen. Jede/r kann etwas gewinnen. Danach folgt die Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“. Hier kann man versuchen die Marktschreier-Profis zu übertrumpfen, denn wer sich traut erhält eine der prall gefüllten Fischmarkt-Tüten.

Am verkaufsoffenen Sonntag, 5. Mai erwartet die Gäste von 11 bis 11.30 Uhr ein „Maritimes Frühstück“ mit Freibier und „lecker Matjes von der Hand“ und die Kinder werden in dieser Zeit mit exklusiven Freifahrten auf dem Karussell verwöhnt.

Hier ein kleiner Vorgeschmack für die Markschreier  (auszugsweise)

… und vieles Mehr.

Termine Hamburger Fischmarkt auf Tour