Zweibrücker schmücken Weihnachtsbäume

Gemeinsames Weihnachtsbaum schmücken – Zweibrücker Innenstadt

Zahlreiche Anmeldungen – für Samstag, den 24. November – zum Weihnachtsbaum schmücken in der Zweibrücker Innenstadt

Somit wären es, sollten nur die angemeldeten Bäume geschmückt werden im  besten Fall 33 Weihnachtsbäume, möglicherweise kommen noch Unangemeldete hinzu. Die Idee steht unter einem guten Stern, d.h. diese gemeinsame Baum-Schmück-Aktion sollte gelingen und die Zweibrücker Innenstadt erhält einen besonderen vorweihnachten Charakter.

Hier eine kleine „Bedienungsanleitung“ für all Diejenigen, die noch teilnehmen möchten:

Beim Schmücken sollte auf witterungsbeständiges Material geachtet werden und die Deko sollte gut befestigt sein. Ein Namensschild, wer den Baum geschmückt hat, wäre schön. Im Laufe des 24.11. wird die Baum-Schmück-Aktion fotografisch (professionell) dokumentiert. Die Bäume/Standorte können individuell ausgewählt werden. Natürlich vor den Geschäften bevorzugt von den Inhabern. Die angemeldeten Dekorateure: Stadtvorstand Zweibrücken, Apotheke am Hallplatz, THW, Arbeiter Samariter Jugend, Sani SpeeVerkehrsverein Zweibrücken e.V., Club Gemeinschaft Hasensteig, Mode Franck, DRK, Seybold-Epting, Jörg Mischke, FWG, Pfälzischer Merkur, Elmiras Orient, idee+spiel Cleemann, Mic Mac Moden, Edeka Ernst, Familie Speicher, Die 2 Augenoptiker, Jessica Krüger, Fashion City Kuppens, Naturkostladen Graushaar, Familie Ignasiak, Café am Markt, Schiko Uhren u. Schmuckdesgin, Viktor´s Genussladen, CDU, Stadtmarketing Zweibrücken.

Für Speisen und Getränke – zur Stärkung – ist am Stand des Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. gesorgt! Ein Drehorgelspieler ist zu Gast in der Fußgängerzone und sucht sich alle 20 Minuten einen anderen Standort.