Oldtimertreffen Zweibrücken

2019 – Zweibrücker Oldtimertreffen & 1. Zweibrücker „Forever young-Rallye“

2019 – „Forever young“ im Doppelpack
4. Zweibrücker Oldtimertreffen und 1. Zweibrücker Oldtimer-Rallye

Erste Vorankündigung für alle Oldtimerfahrer und Oldtimerfans

Das 4. Zweibrücker Oldtimertreffen „Forever young“ wird im Jahr 2019 erstmals durch eine Zweibrücker „Forever young-Rallye“ (und den neuen Kooperationspartner BMW Club – Mobile Classic e.V.) ergänzt. Damit wird die Veranstaltung noch attraktiver.

Am Freitag, 30. und 31. August 2019 findet die 1. Zweibrücker „Forever young-Rallye“ (Touristische Gleichmäßigkeitsfahrt) parallel zum 4. Zweibrücker Oldtimertreffen statt.

Preview zur Rallye: Brunch-Klasse ist möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 60 Teilnehmer). Eine Startgebühr ist vorgesehen. Ein Zimmerkontingent reserviert, die Zimmerreservierungen sind seitens der Teilnehmer individuell vorzunehmen.

Zweibrücker „Forever young-Rallye“ | Freitag, 30. August 2019, ab 14.00 Uhr Eintreffen „Zweibrücken Fashion Outlet“

Start: 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr – Prolog (40 km)

Zweibrücker „Forever young-Rallye“| Samstag, 31. August 2019

Start: 1. Zweibrücker „Forever young-Rallye“, 9.00 Uhr – Zweibrücker Herzogplatz

Rallye-Büro | Kontakt/Infos: Struktasar, Eberfurter Straße 47, 66450 Bexbach, T. 06826/930302, Mobil 0172-6833181

—————

4. Zweibrücker Oldtimertreffen | Samstag, 31. August 2019, 10.30 Uhr

Zum 4. Mal findet das Zweibrücker Oldtimertreffen im Jahr 2019 statt. Unter dem Motto „Forever young“ ist es am Samstag, 31. August wieder soweit. Nicht nur die Veranstalter freuen sich auf die schönen Klassiker. Zahlreiche Oldtimerfahrer/innen und -fans haben bereits Interesse und ihr Kommen signalisiert. Start ist ab 10.30 Uhr auf dem Herzogplatz/Rathaus, Zweibrücken. Ohne Startgebühr! Dort befinden sich der Meeting-Point zur offiziellen Anmeldung und Registrierung der Teilnehmer sowie die Vergabe der „Boardcards“. Mit einer fachkundigen Moderation werden Oldtimer-fahrer/innen begrüßt und die Fahrzeuge auf dem Herzogplatz vorgestellt. Danach begeben sich die Fahrzeuge (Autos und Motorräder, mindestens 30 Jahre alt) im fließenden Verkehr durch die Zweibrücker Innenstadt zum Zweibrücker Schlossplatz. Resultierend aus den Erfahrungen vom letzten Jahr ist die Oldtimer-Präsenz zunächst in der Innenstadt zu erwarten. Ab 12 Uhr wird dann der komplette Schlossplatz zum „Schauplatz“. Dort werden sich die Fahrzeuge sammeln und sich mit einem finalen Treffen gemeinsam präsentieren.

Parallel zum 4. Zweibrücker Oldtimertreffen läuft ganztägig die 1. Zweibrücker „Forever young-Rallye“- Touristische Gleichmäßigkeitsfahrt, Strecke ca. 170 km. Das Eintreffen der Rallye-Teilnehmer im Zielbogen auf dem Schlossplatz ist gegen 17.00 Uhr vorgesehen.

Für Essen und Trinken ist, vor Ort, durch den DRK Kreisverband Südwestpfalz gesorgt, ergänzt durch die angrenzende Gastronomie.

Eingeladen – zu beiden Veranstaltungen – sind Fahrzeuge (Autos und Motorräder) ab 30 Jahre und älter.

Beide Veranstaltungen: Das 4. Zweibrücker Oldtimertreffen „Forever young“ sowie die 1. Zweibrücker „Forever young-Rallye“ werden fachlich versiert kommentiert.

Moderatoren: Klaus Lambert und Michael Maisch

Weitere Informationen folgen …

Veranstalter: BMW Club Mobile Classic e.V.

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] erstmalig ist die Zweibrücker „Forever young“ Oldtimer-Rallye. Das beliebte Zweibrücker  Oldtimertreffen erfolgt zum vierten Mal, parallel dazu in der Zweibrücker Innenstadt. Der traditionelle […]

  2. […] erstmalig ist die Zweibrücker „Forever young“ Oldtimer-Rallye. Das beliebte Zweibrücker  Oldtimertreffen erfolgt zum vierten Mal, parallel dazu in der Zweibrücker Innenstadt. Der traditionelle […]

Kommentare sind deaktiviert.