Trainingslager Digitale Kommunikation

SechsteTrainingseinheit

Die sechste Trainingseinheit.
In unserem Trainingslager Digitale Kommunikation geht es flott voran.
Die ersten Meilensteine wurden sehr erfolgreich umgesetzt.
Am 10.09.2018 folgt die sechste Trainingseinheit.
Hier wird sich alles um die Erstellung von Beiträgen mit WordPress drehen.
WordPress ist unsere Anwendung zur Erstellung von Inhalten.

Sechste Trainingseinheit

Suchmaschinenoptimierung von Beiträgen

Wir werden gemeinsam bestehende Beiträge verändern.
Dabei verfolgen wir ein Ziel: Suchmaschinen finden unsere Beiträge.

Suchmaschinenoptimierung von Bildern

Dann überlegen wir uns, wie Suchmaschinen Bilder finden.
Mit diesen Erkenntnissen werden wir einige Bilder anpassen.

Kategorien versus Schlagworte

Kategorien haben wir ja bereits kennengelernt.
Aber was kann man mit Hilfe von Schlagworten erreichen?

Verständliche Texte

Kann man die Verständlichkeit von Texten messen?
Wir wollen es versuchen.

Widgets

Was sind eigentlich Widgets?
Und wie kann man die Inhalte von Widgets verändern?

Navigationsmenüs

Was man mit einem Navigationsmenü machen kann ist klar.
Aber wie kann man ein Navigationsmenü in WordPress bearbeiten und verändern?
Und wie kann man mehrere Navigationsmenüs organisieren?
Diese Fragen werden selbstverständlich alle geklärt.

Digitale Kommunikation im Team

Erster Erfahrungsaustausch der Teilnehmer bezüglich der Informationsversorgung mit Hilfe digitaler Kommunikationsmittel.
Wir haben ja beschlossen, in unserem Trainingslager Digitale Kommunikation miteinander digital zu kommunizieren.
In der fünften Trainingseinheit haben wir bereits folgendes festgestellt:

Die Organisation digitaler Kommunikation ist eine Herausforderung

Ausblick

Welche Themen werden im September und Oktober behandelt?

Bildbearbeitung

Ein wichtiges Thema wird die Bildbearbeitung werden.
Die Teilnehmer lernen, wie man Bilder für das Internet verändert.

Social-Media

Wir werden für den Verein Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. ein Instagram-Konto einrichten.
Hier können wir dann über neue Beiträge auf „unserer“ Homepage gemeinsamhandel-zw.de hinweisen.
Und jeder Teilnehmer kann natürlich den Verein Gemeinsamhandel Zweibrücken abonnieren.

Die erste Homepage für einen Teilnehmer

Voraussetzung: wir finden einen Teilnehmer, der eine neue Homepage benötigt.

Informationen zum Trainingslager Digitale Kommunikation

Weitere Informationen zum Trainingslager