Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. - Heimat shoppen in Zweibrücken

Heimat shoppen, Sanitätshaus Speer ist mit dabei

Zweibrücker Unternehmen sind in diesem Jahr mit vielen Aktionen dabei. Unter dem Thema: Heimat shoppen zeigen sie, dass es sich lohnt, in der Heimat zu shoppen!

Auch das Sanitätshaus Speer hat für diese Tage ein besonderes Angebot.
Es gibt ja fast keinen Artikel, den das Internet nicht billiger anbieten kann als der heimische Fachhandel.
Und gerade hier setzt die bundesweite Aktion „Heimat shoppen“, die von den IHKs 2014 ins Leben gerufen wurde, an.
Hier sollen die Fachhändler zeigen, was sie besser können als der Onlinehandel.
Ein Slogan lautet ja: „sehen, fühlen, schmecken, hören“.
Ein Beispiel zum Anfassen sind die Rollatoren im Sanitätshaus Speer.
Hier können Kunden in der Filiale am Schloß aus fünf Modellen und in der Saar-Pfalz-Str. 10 sogar aus acht Modellen auswählen.
Und das eben nicht am Bildschirm, sondern ganz real und mit persönlicher Beratung.
Dabei reicht die Produktpalette von Standard, über Leichtgewicht, Cross-Country, bis zum Superleichtgewicht aus Carbon.
Und an den beiden Aktionstagen, 7. und 8. September, gilt für das Topmodell ein „Heimat shopper Aktionspreis“.

Heimat shoppen in Zweibrücken mit dem Sanitätshaus Speer

Heimat shoppen in Zweibrücken mit dem Sanitätshaus Speer