Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. - Heimat shoppen in Zweibrücken

„Heimat shoppen“ macht Spaß

Auch die Stadt Zweibrücken beteiligt sich an der bundesweiten Aktion der IHK „Heimat shoppen“, am 7. und 8. September 2018. Ziel der Aktion „Heimat shoppen“ ist, die Bedeutung lokaler Einzelhändler oder Gastronomen für Städte, Gemeinden und Regionen herauszustellen. Der Einzelhändler vor Ort ist nicht nur Versorger, sondern auch Arbeitgeber, Ausbilder und Stadtgestalter. Die Kunden und Besucher der Stadt nehmen mit ihrem Einkauf direkten Einfluss auf eine lebendige Innenstadt. Die bundesweiten Aktionstage laufen am 7. und 8. September, so auch in Zweibrücken. Das Zweibrücker „Heimat shoppen“ setzt seinen Aktionsschwerpunkt am Samstag, 8. September. Seitens Gemeinsamhandel und Stadtmarketing sind an diesem Samstag Infostände in der Fußgängerzone geplant. Die Besucher sollen sich nicht scheuen in den Dialog mit den Akteuren zu treten. Interessierte Gäste erhalten kleine Präsente wie Luftballons, Mineralwasser und Parkmünzen, alle Geschenke sind mit dem Logo „Heimat shoppen“ versehen.

Am Samstag, 8. September

Ab 11 Uhr erwartet die Besucher eine große Modenschau in der Fußgängerzone, ausgestattet und realisiert durch Fashion City Kuppens. Ein gelungener Beitrag zum Thema „Heimat shoppen“.

Ab 13 Uhr spielt das Duo „Two Fools a Minute“ mit Michael Klingel und Bastian Welker. Sie präsentieren beliebte Coversongs von Pink Floyd, Dire Straits, aber auch „Sing along“ von Cat Stevens, Simon & Garfunkel.

Viele Zweibrücker Unternehmen und Händler nehmen mit individuellen Aktivitäten und Angeboten bei Heimat shoppen teil, z.B. Apotheke am Hallplatz, Buchhandlung Thalia, CAP-Lebensmittelmarkt, Edeka Ernst, Fashion City Kuppens, Gewürze Schwabe, Mic-Mac Moden, Mode Franck, Musikhaus Müller, Naturkostladen Graushaar, Pfälzischer Merkur, Seybold-Epting e.K., Simone´s Florale Ideen, Speer das Sanitätshaus und Sport Gross.

  • Am 7. und 8. September erhalten die Kundinnen von Fashion City Kuppens einen „10% Modenschau-Rabatt“ auf das gesamte Sortiment und zudem wird dort der 19. Fashion-City-Geburtstag gefeiert.
  • Bei idee+spiel Cleemann erwartet die kleinen und größeren Kunden ein tolles Gewinnspiel mit „Capt‘n Sharky“ (Lose gibt es im Geschäft) und tollen Preisen aus der Schatztruhe. Die Preisverleihung findet am 8. September, 13 Uhr, bei idee+spiel Cleemann – je nach Wetterlage – in oder vor dem Geschäft statt.
  • Im Rahmen der beiden Aktionstage „Heimat shoppen“ bietet Seybold-Epting an beiden Tagen eine Optiker-Fragestunde in gemütlicher Runde und zusätzlich einen kostenlosen Sehtest sowie die fachliche Betrachtung des Augenhintergrundes.
  • Bei Mode Franck präsentieren Schaufensterfiguren die neue Herbstmode und an einem kleinen Stand werden interessante Accessoires angeboten, alles vor der Tür.
  • Der CAP-Lebensmittelmarkt in der Hallplatz-Galerie beteiligt sich ebenfalls an der Aktion. Am Freitag und Samstag werden Äpfel – aus der Heimat in der Heimat – angeboten. Äpfel aus der Pfalz (Sorte Elster oder Gala) zum Sonderpreis.
  • Unter dem Motto „Wünsch dir was“ kann man sich bei der CB Parfümerie seinen Lieblingsduft kosten-los in eine kleine Phiole, die dort verfügbar ist, abfüllen lassen.
  • Speer das Sanitätshaus hat einen Carbon-Rollator im Angebot. Sein Gewicht startet, je nach Variante, bei 4,5kg. Ein „Leichtgewicht“ mit schicker Carbon-Optik. Im Geschäft am Schloss können die Kunden fünf verschiedene  Rollatoren Modelle (von Standard, über leicht und geländegängig, bis hin zu exklusiv) ausprobieren. Im Sanitätshaus in der Saar-Pfalz-Str. können acht Rollatoren angeschaut und getestet werden.
  • Im Naturkostladen Graushaar gibt es einen leckeren Heimatapfel „on top“ beim Einkauf an den Aktionstagen.
  • Musikhaus Müller gibt an beiden Tagen 10% Rabatt auf alle vorrätigen Ukulelen.
  • Ebenso bietet Edeka Ernst am 7. und 8. September in den Märkten Saarlandstraße und Gewerbestraße 10% Rabatt auf fast alle Artikel (ausgenommen Werbeartikel, Tabak, Bücher, Zeitschriften, Leergut (Pfand), mehrwertsteuerfreie Artikel, Tschibo Artikel). Regionale Produzenten sind vor Ort und offerieren viele Heimatprodukte zum Probieren.
  • Das First Reisebüro spendiert an den beiden „Heimat shoppen“ Aktionstagen, während den Beratungsgesprächen, ein Glas Sekt. Und ist mit einem Infostand vor dem Geschäft präsent. Zudem verschenken die Mitarbeiter/innen des Reisebüros nützliche Brillenputztücher.
  • Die Buchhandlung Thalia verschenkt etwas zum Naschen und am Samstag gibt es für jeden Kunden ein Gläschen Crémant.

Und Vieles mehr erwartet die Besucher/innen der Aktionstage Heimat shoppen am 7. und 8. Septeber in Zweibrücken.

Heimat Shoppen – bundesweit

Stadt Zweibrücken „Heimat shoppen“

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Gemeinsamhandel Zweibrücken ist mit vielen Aktionen dabei. Kunden können Heimat shoppen in Zweibrücken  erleben. Jeder […]

Kommentare sind deaktiviert.