Frühlingsboten Grüßen

vom 01.03. – 03.03.2018

… mit italienischem Markt auf dem Schlossplatz und vielem mehr
Der erste Zweibrücker verkaufsoffene Sonntag in 2018 findet am 4. März statt und ist in vielfältige weitere Aktivitäten eingebunden. Mit dem übergeordneten Motto „Frühlingsboten grüßen“ wird erstmals vom 1. bis 4. März ein italienischer Markt auf dem Schlossplatz stattfinden. Den Veranstaltern Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. in Kooperation mit dem Stadtmarketing ist es gelungen ein Team von italienischen Standbetreibern nach Zweibrücken einzuladen. Es handelt sich um ein erstes Projekt dieser Art welches sich in den kommenden Jahren weiterentwickeln soll.

Die Standbetreiber reisen weit an
… aus der Toskana, Sardinien, Emilia Romagna, Sizilien, Piemont, Marken, Lombardei und Trentin an.An neun Ständen präsentieren sie ihre Produkte von A bis Z, von Arancini bis Ziegenkäse, über Coppa, Mortadella, Pane Carasau, Spanferkel, Mandelgebäck und Wein.

Original italienische Produkte

  • Trentin – Wildsalami, Speck, Bergkäse und Wein
  • Toskana – Spanferkel, Olivenöl, Wein, Brot, Salami und Käse
  • Sardinien – Wein, Salami und Käse
  • Sizilien – Pane Carasau, Mandelgebäck, Torrone und Arancini
  • Emilia Romagna – Parmesan, Coppa, Schinken, Mortadella, Lambrusco Weine, Balsamico
  • Piemont – Salami, Käse und Honig
    Marken – Ziegenkäse und Salami
  • Lombardei – Käse und Salami

Neben dem italienischen Markt ab Donnerstag, 1. März auf dem Schlossplatz, sind alle Plätze der Rosenstadt an diesem Wochenende mit weiteren Märkten belegt. Am Freitag, wie üblich mit dem Bauernmarkt auf dem Hallplatz und am Samstag mit dem Wochenmarkt auf dem Alexanderplatz.Der seit Anfang 2017 etablierte Kram-Markt findet am verkaufsoffenen Sonntag wieder auf dem Alexanderplatz statt und der Flohmarkt weicht wegen des italienischen Marktes ausnahmsweise auf den Herzogplatz.

Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr verspricht Frühjahrslaune, denn auch die Einzelhändler der Innenstadt bieten wieder einen besonderen Einkaufsnachmittag. Viele Rabatte und Sonderaktionen sowie erste interessante Frühlingsangebote und neue Kollektionen in den Modeläden vermitteln Kauflaune und laden zum Einkaufsbummel ein. In der Fußgängerzone gibt es am Stand des Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. nicht nur „Freikaffee“. Interessierte erhalten dort auch Informationen zur Vereinsarbeit und der nächsten Veranstaltung „Zweibrücken gesund“. Selbstgebackenen Sonntagskuchen gibt es am benachbarten Stand des THW Helfervereins.

Der italienische Markt auf dem Schlossplatz wird an diesem Sonntag mit einem musikalischen Programm ergänzt: „Trio Finale“ von und mit Michel Wack erwartet die Besucher, passend zum Thema von 14 bis 17 Uhr mit unvergesslichen Evergreens aus Italien. Sie erinnern an Sommer,
Sonne und Meer mit Pasta und Rotwein. U.a. stehen Songs von Adriano Celentano, Rocco Granata und Paolo Conte auf dem Programm.
Ein Secondhand-Basar findet erstmals in der Hallplatz Galerie im Ladengeschäft neben „La Perla“ statt. Angeboten wird alles „Rund um ́s Kind“. Bekleidung vom Babyalter bis zum Teenager, auch Babyausstattung, Bücher und Spielzeug. Die Tische werden zur Verfügung gestellt, das Auslegen
der Waren und der Verkauf erfolgt in Eigenregie. Gebühr pro Doppeltisch 8,00 EUR, Verkauf ist von 13 bis 18 Uhr, Aufbau ab 12 Uhr. Voranmeldungen unter 0171-4561999 sind noch möglich.

Das Bistro Capino in der Hallplatz-Galerie bietet Wildspezialitäten an, passend dazu sorgen Jagdhornbläser für die richtige Atmosphäre.

Edeka Ernst, Möbel Martin und Zweibrücken Fashion Outlet ergänzen die Angebote der Innenstadt und bieten einen weiteren Anreiz für einen Besuch.

Ein Shuttle-Bus zwischen dem Hilgard-Center, der Innenstadt und dem Zweibrücken Fashion Outlet verbindet am verkaufsoffenen Sonntag die verschiedenen Zweibrücker Verkaufsstätten. Oder man entscheidet sich für die „Pferdestärke“, denn an diesem Tag pendelt die Pferdekutsche zwischen dem Hilgard-Center und der Innenstadt. Das kostenlose Mitfahren wird vom Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und Edeka Ernst organisiert.

Alle Märkte auf einen Blick
Donnerstag bis Sonntag (1.- 4. März): Italienischer Markt, Schlossplatz
ÖFFNUNGSZEITEN – Do., Fr. und Sa.: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag: Bauernmarkt, Hallplatz

Samstag: Wochenmarkt, Alexanderplatz

Verkaufsoffener Sonntag (13 bis 18 Uhr):
Italienischer Markt, Schlossplatz
Kram-Markt, Alexanderplatz
Flohmarkt, Herzogplatz
Secondhand-Basar, Hallplatz Galerie im Ladengeschäft neben „La Perla“

Bei schlechtem Wetter sind Änderungen möglich.

Frühlingsboten Grüßen

Veranstalltungen im Rahmen von „Frühlingsboten grüßen“