Faszination Oldtimer auf dem Schlossplatz

Zum ersten Mal findet am 17. Juni eine Kooperation zum Thema „Oldtimer“ zwischen den Städten Kaiserslautern und Zweibrücken statt. Bereits im September 2016, konnte sich Zweibrücken erstmals als geeignete Stätte zur Präsentation der alten Fahrzeuge, unter dem Motto „Forever young“, profilieren. Unter diesem Aspekt wird die Rosenstadt in diesem Jahr gleich zwei Mal zum Gastgeber für viele Oldtimerbesitzer und Fans. Zunächst als Etappenziel.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bei der 6. ADAC Rallye Trifels Historic mitfahren sind am Samstag, 17. Juni, zu Gast in Zweibrücken, dem 2. Etappenziel der großen Rallye. Der Fahrzeugtross fährt an diesem Tag, über Hornbach kommend, zur Mittagspause in Zweibrücken ein. Der erste Oldtimer wird gegen 11.30 Uhr erwartet, dann werden die weiteren Fahrzeuge, nach und nach, auf dem Schlossplatz platziert.

Gleich bei der Einfahrt, über die Bleicherstraße kommend, werden die Gäste gebührend in Empfang genommen, denn der versierte Moderator Klaus Lambert wird jeden Oldtimer einzeln und fachlich kompetent kommentieren. Gegen 12 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Kurt Pirmann die Oldtimergäste sowie die zahlreichen Zuschauer. Er wird sie vor dem Zweibrücker Schloss willkommen heißen, denn hier ist die richtige Präsentationsplattform für die schönen Fahrzeuge.
Mehr als 80 Oldtimer sind derzeit angemeldet. Zunächst verweilt man auf dem Schlossplatz um danach Zweibrücken wieder zu verlassen. Sukzessiv werden die Fahrzeuge, ab 12.30 Uhr über die Gutenbergstraße ausfahren.

Schaulustige und interessierte Fans sollten sich bereits frühzeitig gute Plätze sichern. Für Essen und Trinken ist durch die an den Schlossplatz angrenzende Gastronomie gesorgt. Ergänzt wird das kulinarische Angebot am Stand des Deutschen Roten Kreuz. Der Flohmarkt findet an diesem Samstag ausnahmsweise auf dem Herzogplatz statt, flankiert
durch das facettenreiche Angebot der Händler in der Innenstadt und dem Wochenmarkt auf dem Alexanderplatz.

Veranstalter: Kulturamt und Stadtmarketing Zweibrücken

Vorschau: Im September findet unter der Regie des Stadtmarketing, in Kooperation mit dem Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V., das nächste große eigenständige Zweibrücker Oldtimertreffen statt. Mit dem etablierten Motto „Forever young“ laden die Veranstalter am Samstag, 9. September, 10 Uhr, erneut alle Oldtimerbesitzer und Fans nach Zweibrücken ein. Bei der ersten Veranstaltung im September 2016 waren fast 140 Oldtimer zu Gast in der Rosenstadt. Mit der 2. Auflage soll das Interesse und der Zuspruch weiter geweckt werden.

Weitere Informationen – www.zweibruecken.de